Vexcash Auszahlungsdauer

Dauer der Vexcash-Auszahlung

Kreditwürdigkeit möglich; zusätzliche Optionen für schnellere Auszahlung, Ratenzahlung. Der Vexcash Minicredit wird durch verschiedene zusätzliche Optionen ergänzt. Die Bezahlung ist nur an Werktagen möglich! Wechselt der Club, erhalten die ehemaligen Clubs ein anteiliges Drittel der Auszahlung. Unmittelbare Auszahlung und kostenlose Nutzung.

Die FIFA bezahlt für WM-Spieler Millionen: Diese Clubs und Verbände kommen am meisten zugute.

In diesem Fall bezahlt die FIFA den Klubs eine tägliche Parkgebühr für jeden ihrer an der Weltmeisterschaft teilnehmenden Mitspieler. Alleine für die Gruppendynamik werden mehr als 150 Mio. EUR an 384 Fußballvereine auf der ganzen Weltbühne ausbezahlt. Dies ist das Resultat der Kalkulationen des weltweit größten Anbieters von kurzfristigen Krediten, Vexcash (www.vexcash.com), der die Entschädigungszahlungen des World Cup-Benefizprogramms für jeden Club berechnet hat.

Das meiste Kapital bekommt die Erstliga, während Real Madrid den größten Vereinsbetrag erfährt. Für die Berechnung: Die FIFA bezahlt den Gegenwert von 7.236 EUR pro Tag (8.530 USD) für jeden beteiligten Mitspieler. Achtung: Wenn ein Weltmeisterschaftsspieler seit 2016 einmal oder mehrmals den Club wechselt, bekommen die früheren Clubs ein anteiliges Drittel ausbezahlt.

Mit 3,35 Mio. EUR wird der neu gekrönte Gewinner der Champions League Real Madrid von allen 384 Clubs die höchste Entschädigung für seine Mitspieler erhalten. Knapp dahinter folgen zwei Vereine der britischen Liga: Der Engländer Manchester City sicherte sich mit rund 3,2 Mio. EUR den zweiten Platz vor dem FA-Cup-Gewinner SC Chelsea mit 2,98 Mio. EUR an Schadenersatz.

Mit 2,15 Millionen EUR erhielt der Bayern München die größte Auszeichnung der FIFA in Deutschland und sicherte sich damit den neunten Platz in der Welt. Borussia Mönchengladbach liegt mit 1,33 Millionen EUR auf dem 22. Platz. Im Direktvergleich der Profi-Ligen erhalten die Vereine der Bundesliga mit 27,41 Millionen EUR bis zum Ende der Vorausscheidung die mit Abstand meisten Kompensationszahlungen.

Lediglich die Klubs der Spanier, die mit 14,67 Millionen EUR den zweiten Preis belegten, bekommen nur die Hälfte davon. Fast eine Millionen weniger Geld sammeln die dt. Clubs und kommen damit auf den dritten Preis (13,67 Millionen Euro). Die FIFA wird Juventus and Co. rund 12,68 Millionen EUR (Platz vier) zahlen.

Mit 12,29 Mio. EUR steht Frankreich an fünfter Stelle. Überraschenderweise belegt Saudi-Arabien mit 5,3 Mio. EUR den achten Rang. Vexcash AG ist ein kurzfristiger Kreditanbieter mit Hauptsitz in Berlin. Bislang wurden mehr als 400.000 Kreditanträge mit einem beantragten Darlehensvolumen von ca. 387 Mio. aufbereitet. Bis 2019 will Vexcash seine Kundenbasis auf über 1 Mio. ausbauen.

Auf der Website von Vexcash können Benutzer einen Gutschriftsantrag einreichen, der in der Regel innerhalb weniger Augenblicke überprüft, genehmigt und ausgezahlt wird, wenn ihre Kreditwürdigkeit gegeben ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum