Ohne Schufa

Auch ohne Schufa möglich

Trotz Schufa bietet Ihnen Otelo fünf verschiedene Mobilfunkverträge an. Fussballfans erinnern sich immer an diesen Handy-Vertrag. Fussballfans erinnern sich immer an diesen Handy-Vertrag. Schließlich inseriert die Firma Otelo mit niemand anderem als Günter Netzer. Sie können sie auch trotz eines Eintrag in der Schufa ausfüllen. Trotz Schufa hat Otelo fünf verschiedene Mobilfunkverträge für Sie im Angebot. Damit Sie die Wahl auf den ersten Blick leichter treffen können, verwendet Otelo zur Identifikation die gängigen Konfektionsgrößen.

Der Mobilfunkvertrag von Otelo ist trotz Schufa sicher verfügbar. Schließlich kosten Sie es in der Basisversion nur 9,99 EUR pro Monat und bieten Ihnen einige Informationen. Sie haben also 300 Gratisminuten pro Monat und kostenlose SMS, die für alle dt. Netzwerke gültig sind. Für das Netz gibt es eine Pauschale mit einem Volumen von 250 MB.

Der Allnet Basic S: Dieser Preis von Otelo hat bereits mehr zu bieten. Sie erhöhen die Gratisminuten für die telefonische Nutzung auf 500 und bieten Ihnen weitere 500 kostenlose SMS-Nachrichten pro Monat. Noch immer ist das Netz mit einem Datenaufkommen von 250 MB enthalten. Ab diesem Mobilfunkvertrag können Sie eine Allnet-Flat genießen.

Allerdings sind SMS in diesem Tarife nicht in der Grundvergütung inbegriffen. Sie hat ein Volumen von 500 MB und ermöglicht Ihnen eine Übertragungsrate von bis zu 21,6 Mbit/s. Die Datenrate beträgt 500 MB. Die Allnet-Flat L: Ab einem Gesamtpreis von 22,49 EUR bekommen Sie von Otelo einen Mobilfunkvertrag, der alles beinhaltet. Natürlich wird die Netz-Flatrate für die Telekommunikation beibehalten, aber es gibt auch eine SMS-Flatrate, die alle Mobilfunknetze abdeckt.

Mit 750 MB ist das Datenaufkommen für das bewegliche Netz erheblich höher. Die Allnet-Flat XL: Eine Telefon-Flatrate in allen dt. Mobilfunknetzen und im dt. Netz, eine SMS-Flatrate und ein Giga-Byte Datendurchsatz pro Monat. Mit diesem Preis können Sie für nur 26,99 EUR pro Monat auf der sicheren Seite sein. Auf Wunsch können Sie ein Mobiltelefon aus dem ausgewählten Preis auswählen und einfügen.

Manche Telefone sind zum Einmalpreis von einem EUR erhältlich, andere Telefone erfordern eine erhöhte Vorkasse. Grundsätzlich haben Sie trotz Schufa gute Aussichten, den Mobilfunkvertrag von Otelo zu unterschreiben. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass die Wahl für oder gegen einen Tarife immer eine individuelle Wahl ist.

Wenn Sie sich für einen Tarifen mit einer Allnet-Flatrate entscheiden, werden Sie wahrscheinlich nicht zurückgewiesen. Schließlich geht Otelo mit der Allnet Flat kaum Risiken ein. In naher Zukunft wird der Kaufpreis des Vorgängermodells sicher erheblich sinken. Wir präsentieren Ihnen neben vielen anderen Providern auch die Preise von Otelo auf unserer Website.

Wenn Sie es wünschen, können wir die Ergebnisse des Vergleichs an Otelo weiterleiten. Allerdings können wir nicht zusichern, dass Sie trotz Schufa Ihren gewünschten Auftrag von Otelo bekommen. Wir können Ihnen versichern, dass Ihre Aussichten gut sind und Sie bald in der Lage sein werden, Otelo zu Ihrem Vorteil zu nützen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum