Kreditkartennummer

Zahl der Kreditkarten

Verifizieren Sie Ihr ipayment-System anhand der folgenden Kreditkarten-Testnummern. Auf der Vorderseite der Kreditkarte befindet sich die Kreditkartennummer. Das ist es, was die Zahlen bedeuten. Leg deine Hand auf dein Herz: Kennen Sie Ihre Kreditkartennummer auswendig? Wenn die Kreditkarte den Test bestanden hat und zur Verarbeitung an den Server geschickt wurde, ändert sich auf der Seite nichts.

Es wird auf der Vorderseite Ihrer Kreditkarte in erhöhter, d.h. taktiler Form eingeprägt und überlappt bei Bedarf mit dem Wandschrift.

Es wird auf der Vorderseite deiner Visitenkarte in erhöhter, d.h. taktiler Form eingeprägt und überlappt bei Bedarf mit dem Vordruck. Die folgenden Funktionen befinden sich auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte: Diese Funktionen findest du auf der Rückwand deiner Kreditkarte: Ein weiteres Sicherheitsfeature ist das nicht kopierbare holographische Element. Die Prüfzahl ist auch mathematisch nicht mit der Kreditkartennummer verbunden und wird nicht auf dem Magnetband abgelegt.

Das ist die Zahl auf der Karte - dafür ist sie da.

Jeder, der eine eigene Kredikarte hat, hat natürlich schon einen Überblick über die Kreditkartennummer, hat aber wahrscheinlich gar nicht darüber nachgedacht. Es ist jedoch von Interesse zu wissen, was die Kreditkartennummer tatsächlich bedeutet. Was verbirgt sich hinter der nicht ganz knappen Ziffernfolge und welche Relevanz hat die Zahl für die Kartensicherheit?

Diese ganzen Probleme entstehen, wenn Sie anfangen, über Ihre Kreditkartennummer nachzudenken. In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie Ihre Kreditkartennummer kennen. Aber vor allem ist es von Interesse zu wissen, welche der vielen Zahlen auf der Kreditkarte tatsächlich die klassischste Kreditkartennummer ist. Diejenigen, die eine Kreditkarte mit einem magnetischen Streifen haben, werden die Kreditkartennummer noch einmal auf diesem Streifen haben.

Diese Zahlenkombination gibt der ausstellenden Behörde für die jeweilige Kredit-, aber auch für die Art der Kredit- und Debitkarte sowie für die zur Kredit- und Debitkarte gehörende Bankverbindung Aufschluss. Die Prüfzahl ist ebenfalls Bestandteil der Kreditkartennummer. Dieser befindet sich auf der Kartenrückseite. Es wird in erster Linie aus Sicherheitsgründen verwendet, wenn die Zahlung per Bankkarte ohne Übergabe der Bankkarte erfolgt, d.h. im Internet oder per e-Mail.

Bei der Kreditkartennummer muss die Länge mindestens 12 Stellen betragen. Wer sich jedoch seine Landkarte ansieht, wird bald merken, dass dies in Deutschland recht selten ist. Nur American Express Karten haben 15-stellig. Die Struktur der Kredikarte ist von Interesse. Auch die vier Bausteine zur besseren Verständlichkeit haben eine andere Deutung.

Die erste Ziffer des Blocks zeigt den Kartenherausgeber an. Wenn Ihnen danach ist, können Sie Ihre Nummern ganz unkompliziert einmal im Internet eintragen und so rasch herausfinden, welche Banken oder Firmen die Kreditkarte ausgegeben haben. Die fünfte Ziffer bestimmt die Art der Karten.

In der sechsten Stelle wird angezeigt, ob es sich bei der ausgewählten Person um eine Partner- oder vielleicht um die Original-Kreditkarte handelt. Über diese Nummer kann auch ein Verweis auf Unternehmenskarten erfolgen. Dies sind die Kontonummern des Bankkonten. Wenn Sie per Online-Banking einen Überblick über Ihr Kartenkonto haben, können Sie prüfen, ob die Zahlen stimmen.

Jetzt verbleibt nur noch die Endziffer. Anhand der Prüfzahl kann festgestellt werden, ob eine Bezahlung eine gültige Kreditkartennummer ist. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass Missbraucher lediglich irgendwelche Kreditkartennummern eingeben und dann mit ihnen zahlen, ohne dass die betreffende Person verfolgt werden kann.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum