Kfw Thüringen

Die Kfw Thüringen

es ist nicht möglich, sich gleichzeitig für das KfW-Wohneigentumsprogramm zu bewerben! Die Stadt Thüringen unterstützt Bauherren bei Kauf, Neubau und Modernisierung. KfW- und TAB-Programme (Förderprogramme mit staatlichen Garantien). Der Zusammenschluss mit dem "KfW-Wohneigentumsprogramm" ist ausgeschlossen. zu günstigen Konditionen und reduziert zusätzlich den Preis der KfW-Programme.

Wohneigentumsförderung in Thüringen 2018 (Zusammenfassung)

Nachfolgend sind die wichtigsten Eckdaten für die Wohneigentumsförderung in Thüringen aufgeführt: Was wird in Thüringen unterstützt? Wer wird in Thüringen unterstützt? Beim Neu- und Erstkauf eines Eigenheims / einer Wohnanlage in den Programmkommunen des Stadtumbauprogramms Ost: Beim Neu- und Erstkauf eines Eigenheims / einer Wohnanlage: Beim Erwerb von Bestandsimmobilien und Erweiterung/Erweiterung: Drei. Wie wird in Thüringen geförder?

Wie hoch ist die Förderung in Thüringen? Gern betreuen wir Sie im Zuge der Komplettfinanzierung aus einer Hand:

Finanzierungsprogramme: Thueringen | Neubauten, Renovierungen, Anschaffungen (Übersicht)

Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden:

Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden: Kann mit den nachfolgenden Förderern kombiniert werden:

Promotion durch die TAB Thüringen (Aufbaubank Thüringen)

Neben der deutschlandweit tätigen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfWeine) ist die TAB eine kommunale Entwicklungsbank in Thüringen, die Start-ups und Firmen ein breites Spektrum an Unterstützungsprogrammen und Finanzhilfen anbietet. In Thüringen nehmen die beiden Tochterfirmen des TAB, die GFAW (Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung) und die Beteiligungs-Management Thüringen GesmbH, weitere Förderaufgaben wahr, auch für Start-ups und Firmen mit Unterstützung von Venture Capital.

Förderanträge können in der Regelfall entweder unmittelbar bei der Entwicklungsbank oder über das TAB-Portal eingereicht werden. Ausgenommen sind subventionierte Kredite. Dieser TAB-Zuschuss muss bei Ihrer eigenen Bank beantrag. Eine Übersicht über die bedeutendsten TAB-Förderprogramme und Finanzhilfen in Thüringen: Thüringen-Kapital ist ein nachrangiges Kredit der TAB für Start-ups, kleine und mittelständische Betriebe und Freelancer in Thüringen.

Mit diesem Zuschuss fördert TAB die Investitionsfinanzierung in Betriebseinrichtungen, Neuerungen, Markteinführungen von neuen Produkten oder den Erwerb von Anteilen. Antragsberechtigt sind Zuschüsse zwischen EUR 10000 und EUR 200000 mit einer Dauer von zehn Jahren (6 Jahre Nachfrist). Das TAB fördert mit dem Förderschwerpunkt Thüringen-Invest Gründungen, Freelancer und Firmen in Thüringen, die nicht im Zuge des Förderprogramms "Verbesserung der wirtschaftlichen Struktur der Region" geförderte werden.

Im Falle bestehender Betriebe verknüpft das TAB die Gewährung von Fördermitteln mit der Einrichtung von Ausbildungsplätzen oder -plätzen. Bei dem Projekt Thüringen-Invest handelt es sich um einen Förderbeitrag des TAB, der bis zu 20% der förderfähigen Ausgaben, höchstens bis zu einem Betrag von EUR 2.000,00, abdecken kann und mit einem subventionierten Kredit verbunden sein kann. Die Fördermaßnahme des TAB zielt auf Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von Thüringer Firmen und industrienahen Forschungsträgern ab, die damit Ausgaben für Verbundprojekte, Investitionsvorhaben zur Einfuehrung modernster Technolo gien oder Technologietransfer bezuschussen wollen.

Abhängig vom jeweiligen Vorhaben wird TAB bis zu 2 Mio. ? an Zuschüssen zahlen. Unter bestimmten Bedingungen können Wirtschaftsunternehmen auch auf der Basis von Kosten eine Finanzierung durch die TAB einholen. Thüringer Agrarinvestitionsförderprogramm Das TAB-Darlehen für Agrarunternehmen und Unternehmensgründungen in Thüringen, die Mittel zur Steigerung der Bruttowertschöpfung, zur Steigerung der Betriebseffizienz und zum Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutz sowie zur Markterschließung brauchen, besteht aus projektbezogenen Förderraten.

Neben den oben dargestellten Fördersystemen verfügt die Thüringische Aufbau-Bank (TAB) über weitere Finanzmittel wie einen Konsolidierungsfonds oder Garantien zur Kreditsicherung. In unserer Datenbank für Kapitalgeber findest du alle Infos zu den Förderprogrammen der Thüringischen Aufbau- und Verbindungsbank (TAB) sowie weitere Finanzierungsmöglichkeiten für deine Unternehmensgründung in Thüringen. Kontaktieren Sie die thüringische Aufbaubank:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum