Der Onlinekredit

Das Online-Kredit

Online-Kredit als Alternative: Was ist bei der Aufnahme eines Kredits zu beachten? Mehr und mehr Konsumenten in Deutschland entschließen sich, einen Kredit über das Netz aufzunehmen. Der Grund dafür ist, dass Online-Kredite in der Praxis in der Praxis billiger sind als die Ratendarlehen der meisten Zweigbanken. Darüber hinaus ist die Aufnahme eines Kredits im Netz unproblematisch und komfortabel, da niemand mehr selbst zu seiner Hausbank gehen muss und der Umgang mit der Hausbank auf Brief und E-Mail begrenzt ist.

Weil es auch Gefahren gibt und die Bedingungen der Provider sehr unterschiedlich sind. Die Aufnahme eines Online-Kredits hat den Nachteil, dass Sie sich nicht mehr selbst bei einem lokalen Finanzinstitut anmelden müssen, sondern sich selbst über die Finanzinstitute und deren Bedingungen informieren müssen.

Es gibt heute viele Ratenkreditgeber über das Netz, und jede Bank hat andere Bedingungen. Es wird den Konsumenten geraten, nicht das erste Finanzinstitut zu wählen, sondern die Offerten vor der Aufnahme eines Kredits im Detail zu prüfen. Es ist besser, den unmittelbaren Draht zu einer renommierten Online-Bank zu finden, die direkt mit ihren Kundinnen und -kunden kommunizieren kann.

Solch ein renommiertes Finanzinstitut kann leicht durch einen Bonitätsvergleich gefunden werden. So wird auf dem Online-Kreditvergleichsportal Smava zum Beispiel ein so genannter Kredit-Computer zur Verfügung gestellt, der leicht zu bedienen und kostenfrei ist und innerhalb weniger Minuten einen respektablen Anbietern vorgibt. Jeder, der die Bedingungen der verschiedenen Provider gegenüberstellt, sollte besonders auf versteckte Aufwendungen wie z. B. Kontoführungsgebühren und Provisionszinsen achten.

Diese sind im Unterschied zu den Bearbeitungsentgelten nicht im Jahresprozentsatz inbegriffen und daher oft nicht nachvollziehbar. Es sollte auch sichergestellt sein, dass die Online-Bank keine Restschuld-Versicherung abschließt. Die Restschuld-Versicherung ist nur in Ausnahmefällen ein höheres Sicherheitsniveau, erhöht aber die Anschaffungskosten für ein Teilzahlungsgeschäft.

Ein Online-Darlehen ist prinzipiell besser als ein Darlehen über eine Zweigstelle. Weil Online-Credits in der Praxis in der Praxis billiger sind und weniger aufwendig. Nichtsdestotrotz kann der Konsument auf einen Abgleich der Institute und ihrer Bedingungen nicht missen. Denn es gibt viele verschiedene Dienstleister und Leistungsangebote. Der Abgleich über einen Bonitätsrechner, der auf vielen Fachportalen und Websites im Netz kostenfrei zur Verfuegung steht, ist unkompliziert und zeitnah.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum