Darlehenszinsen Entwicklung

Zinsen auf Darlehen Entwicklung

um besser beurteilen zu können, wie sich die Zinssätze für Kredite entwickeln könnten. Wo kann ich die allgemeine Entwicklung der Kreditzinsen vorhersagen? Die folgende Hypothekenzinstabelle zeigt Ihnen die Entwicklung des Hypothekenzinssatzes in den letzten Jahren. Ein Einflussfaktor für die Entwicklung der aktuellen Kreditzinsen sind die sogenannten "Leitzinsen" der Europäischen Zentralbank (EZB). Daher sollte man die Entwicklung der Hypothekenzinsen im Rahmen der Finanzierung immer im Auge behalten.

die Überprüfung

Auch 2014 hat sich der Trendverlauf aus 2013 in diesem Jahr fortgesetzt. Infolgedessen blieben die Zinssätze auf einem sehr tiefen Nivau. Es gab einige wenige Perioden, in denen sich die Zinssätze auf tiefem Level nach oben entwickelten, aber im Prinzip wurden die Bausparzinsen 2014 für die Schuldner noch vergünstigt.

Der erfreuliche Verlauf der sinkenden Zinsen ist vor allem auf den sehr tiefen Leitzinsen zurückzuführen. Zu Beginn des Jahrs 2014 befand sich der Leitzinssatz der EZB bereits auf einem tiefen Stand von 0,25 vH. Allerdings zwang die allgemeine Wirtschaftslage in Europa die EZB im Laufe des vergangenen Geschäftsjahres zwei Mal, den Zinssatz noch weiter zu senken. Eine weitere Folge davon war die Senkung des Leitzinses.

Dennoch kündigte der EZB-Präsident Mario Draghi im Monatssemester eine weitere Leitzinssenkung an, so dass dieser bedeutende Leitzins derzeit auf einem historischen Tiefstand von 0,05% liegt. Zum Ende des Geschäftsjahres 2014 lag der durchschnittliche Fremdfinanzierungssatz bei 0,4 v. H., wenn er für fünf Jahre fixiert war, und der durchschnittliche Fremdfinanzierungssatz lag auch unter einem v. H., wenn er für zehn Jahre fixiert war.

Hat sich die Zahl der erworbenen Objekte im Jahr 2014 weiter erhöht? Aufgrund der ganzjährig äußerst tiefen Gebäudezinsen konnten sich vor allem viele Einwohner die Eigenheimfinanzierung aufbringen. Zudem hat die Mietentwicklung dazu geführt, dass sich immer mehr Menschen mit dem eigenen Eigentum beschäftigen.

Der Kauf einer Gebrauchtimmobilie oder der Bau eines neuen Hauses ist für viele Menschen zu einer kostengünstigeren Variante einer Mietimmobilie geworden. Doch auch als Investition ist die Immobilienwirtschaft im vergangenen Jahr noch attraktiver geworden. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass es nur wenige spannende Formen der Anlage in klassische Finanzanlagen gibt und dagegen die Immobilienpreise weiter steigen und für Investoren zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Übrigens gehen viele Fachleute davon aus, dass die Immobilienpreise im Jahr 2015 weiter ansteigen werden. Dies ist ein allgemeiner Tendenz, der in den Metropolen voraussichtlich am ausgeprägtesten sein wird. Ist ein Immobilienerwerb auch im Jahr 2014 noch besonders geeignet? Bekanntlich geht das Jahr 2014 zu Ende und es erhebt sich die Fragestellung, ob es Sinn macht, eine Liegenschaft vor dem Jahresende zu erwerben.

Prinzipiell ist es beim Immobilienerwerb von Bedeutung, dass Sie Ihre Vorgehensweise sorgfältig prüfen und eine Kaufentscheidung durchsetzen. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass die Zinssätze schlagartig wieder steigen und sich der Immobilienerwerb verteuern wird. Deshalb kann es in diesem Jahr 2014 durchaus Sinn machen, von einer vorteilhaften Baufinanzierung zu partizipieren, wenn der Aufbau oder der Ankauf einer Liegenschaft in der Regel für die nähere und weitere Entwicklung vorgesehen ist.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum