Commerzbank Hauskredit

Home Loan der Commerzbank

Allerdings ist die Commerzbank "to big to fail", sie kann sich wie andere Großbanken behaupten oder wird gerettet. Viele Schüler fühlen sich von der Commerzbank beraubt. Die Situation ist kompliziert, wenn Sie Ihre Schulden "quer" umstrukturieren wollen. dpa/Jens Schierenbeck Wenn Sie Ihr Wohnungsbaudarlehen vorzeitig kündigen, müssen Sie der Bank eine Vorauszahlungsstrafe zahlen. Die Commerzbank ist deutlich stärker vom Privat- und Firmenkundengeschäft abhängig als die Deutsche Bank. Nach den Geschäftsberichten der beiden Banken ist die Commerzbank fast ausschließlich im Privat- und Firmenkundengeschäft tätig, während sie bei der Deutschen Bank weniger als die Hälfte ihrer Erträge erzielt.

Beurteilung: 15 EUR für einen Bankauszug sind zu viel.

Für die anschließende Erstellung des Kontoauszuges darf eine Hausbank den Verbrauchern keine zu hohen Kosten auferlegen. Verbraucherschuetzer hatten die Commerzbank vor Gericht gebracht. Wenn es darum geht, ihre Kundschaft unbeachtet abzuholen, sind Kreditinstitute sehr bildhaft. Aber nicht alle Honorare, die sie ihren Kundinnen und Kunden in Rechnung stellen, sind erwünscht. Für die spätere Erstellung eines Kontoauszuges darf eine Hausbank keine 15 EUR anrechnen.

Dies hat der BGH nach einer Beschwerde des Bundesverbandes der Deutschen Verbraucherorganisationen (vzbv) gegen die Commerzbank beschlossen. Das Unternehmen hatte bemängelt, dass die meisten Geschäftsbankkunden mit zu hohen Belastungen konfrontiert seien. Die Gebühr muss sich an den tatsächlich anfallenden Bankkosten orientieren - und diese sind in den meisten FÃ?llen wesentlich geringer.

Auch nach eigenen Berechnungen des Institutes war der Kurs für mehr als 80 Prozentpunkte der befallenen Kundschaft zu hoch. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Bankauszüge, die bis zu sechs Monaten alt sind. Mit 10,24 EUR lagen die effektiven Bankkosten knapp ein Viertel unter der berechneten Gebühr.

Die Entscheidung ist vorerst nur für die Commerzbank verbindlich. Der Verbraucherschützer glaubt, dass der Druck von Bankauszügen bei nahezu allen Institutionen relativ aufwendig ist. Zur Gegenüberstellung: HypoVereinsbank (HVB) berechnet 10 EUR, Dt. Benchmarking 9,99 EUR, Dt. Benchmarking, Dt. Retreat. Achim Krämer, Repräsentant der Nationalbank, verteidigt die Gebührenhöhe mit der Begründung, dass die nachträgliche Anfertigung eines Kontoauszuges, der länger als sechs Monaten zurückliegt, zu einem deutlich höheren Kostenaufwand für die Nationalbank führen würde, der mehr als 100 EUR betragen könnte.

Im Jahr 2012 hatte das Frankfurter Landgericht in erster Instanz noch zugunsten der Commerzbank entschieden. Ein Institutssprecher sagte, der Tarif für diese Dienstleistung sei bereits ab Mitte Dezember angeglichen worden. Eine Extraktion, die höchstens 13 Monaten zurückliegt, kostete jetzt drei EUR, eine ältere Extraktion 15 EUR.

Im Hinblick auf die Möglichkeit, Kontoauszüge über einen größeren Zeitabschnitt online zur Verfügung zu stellen, sagte der vzbv-Berater Frank-Christian Pauli, dass die Kreditinstitute ihren Kundinnen und Kunden diese Informationen so zur Verfügung stellen können, dass sie überhaupt keinen Aufaufwand haben. Die Commerzbank-Sprecherin teilte mit, dass die Hausbank "im Online-Bereich viel tut, um die Abläufe erheblich zu vereinheitlichen und zu rationalisieren".

Die HVB und die Deutsche Bundesbank bieten diese Option bereits an.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum